Sal Sferlazza

Produktvorstellung von Ninja Data Protection

ninja data protection backup

 

Wir sind stolz darauf, Ihnen unser neues Produkt „Ninja Data Protection“ vorstellen zu dürfen, das für Kunden von NinjaRMM ein besseres IT-Management und eine grundlegende Erleichterung in ihrem Arbeitsalltag mit sich bringen wird.

Mit Ninja Data Protection bringen wir eine Cloud-basierte Backup-Lösung für Dateien und Ordner auf den Markt, die wir von Grund auf so entwickelt haben, dass sie schnell, zuverlässig und sicher arbeitet und sich vollständig in die NinjaRMM-Plattform integriert.

Wir wissen, wie entscheidend es für unsere Kunden ist, ein zuverlässiges Backup anzubieten. Uns wurde oft davon berichtet, wie zeitaufwändig es sein kann, andere Lösungen einzurichten, neu zu konfigurieren, zu testen und fortwährend im Auge zu behalten. Aus diesem Grund haben wir uns das Ziel gesetzt, eine Backup-Lösung zu entwickeln, die einerseits intuitiv und einfach zu bedienen ist und andererseits grundsolide und zuverlässig funktioniert. Denn weniger Arbeitsaufwand schont nicht nur die Nerven, sondern auch die Finanzen unserer Kunden. Dieses Ziel verwirklichen wir, indem wir die Konfiguration erleichtern, einfachere und flexiblere Kontrollmechanismen anbieten und durch die übergangslose Integration der Backup-Lösung in die NinjaRMM-Plattform eine einheitliche Endpunkt-Verwaltung auf nur einer Benutzeroberfläche ermöglichen.
Mit diesem Ziel fest vor Augen begannen wir mit der Arbeit. Nicht zuletzt dank dem unverzichtbaren Feedback unserer Kunden, die uns als Beta-Tester zur Seite standen, ist die Zeit nun reif, Ninja Data Protection mit dem Rest der Welt zu teilen.

Erste Beurteilungen und detaillierte Produktinformationen finden Sie hier.

Intuitiv, zuverlässig und vollständig in die NinjaRMM-Plattform integriert

Wir sehen bereits erste Anzeichen dafür, dass wir mit dieser Backup-Lösung genau ins Schwarze getroffen haben und wir freuen uns sehr darauf, sie vielen weiteren IT-Experten zur Verfügung zu stellen. Einer der größten Vorteile dieses neuen Produkts ist es, dass es keinerlei weitere Software voraussetzt. Ab sofort können sich unsere Kunden einfach an ihre Account-Manager wenden, sie bitten den entsprechenden Hebel umzulegen und beinahe augenblicklich damit beginnen, ihre Daten auf allen Workstations zu sichern, auf denen ein NinjaRMM-Agent installiert ist.

Wir möchten unsere Kunden darin unterstützen, ihre Backup-Dienstleistungen auszubauen und komfortabler zu gestalten. Mit NinjaRMM Data Protection können sowohl die Daten von dezentralisiert arbeitenden Beschäftigten gesichert werden als auch die Daten von Büromitarbeitern, die bereits aus dem Home-Office an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt sind.

Das Beste an der nativen Integration in unsere RMM-Plattform ist, dass kaum zusätzlicher Trainings- oder Verwaltungsaufwand notwendig ist, um die Backup-Lösung zu verwenden. Es handelt sich dabei um eine übergangslose Komplettlösung mit einheitlicher Benutzerführung und entspricht unserer Philosophie, die Komplexität im IT-Management zu reduzieren und unseren Kunden die Arbeit zu erleichtern.

Dies ist ein wegweisender Moment in der Entwicklung von NinjaRMM. Mit der Veröffentlichung von Ninja Data Protection bekräftigen wir unsere Überzeugung, dass der Schlüssel zu NinjaRMM’s Wachstum in unserer Konzentration auf das Produkt sowie unserer immerwährenden Bereitschaft zur Innovation liegt. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir eine der zuverlässigsten und benutzerfreundlichsten Backup-Lösungen anbieten und arbeiten konzentriert an der baldigen Ergänzung des Funktionsumfangs durch die Möglichkeit zur Erstellung von Image-Backups.

So erhalten Sie Zugang zu Ninja Data Protection

Für Kunden von NinjaRMM: Nehmen Sie einfach Kontakt mit Ihrem Account-Manager auf, um mehr über Ninja Data Protection zu erfahren und Zugang zu den Backup-Funktionalitäten zu erhalten.

Sie sind bisher nicht Kunde von NinjaRMM? Dann finden Sie hier weitere Informationen und können unter diesem Link einen kostenlosen Testzugang erhalten.